Fast 2,5 Millionen Euro für 200 hessische Sportprojekte

Die Landesregierung setzt sich für die Förderung des Sports in Hessen ein. Das betonte Innen- und Sportminister anlässlich der Unterzeichnung von 200 neuen Zuwendungsbescheiden in der Gesamthöhe von fast 2,5 Millionen Euro an hessische Sportvereine und Gemeinden. 

„Landesweit setzen sich Menschen in ihrer Freizeit für den Sport ein: Ob im Vereinsvorstand, als Übungsleiter oder ehrenamtliche Helfer. Damit die Bürgerinnen und Bürger die positive Wirkung des Sports erfahren können, unterstützt das Land Hessen dieses vorbildliche Engagement. Alleine für das Jahr 2019 stehen rund 56 Millionen Euro für die Sportförderung in Hessen zur Verfügung“, erklärte der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth.

Mit den finanziellen Zuschüssen unterstützt das Land dabei vor allem die kleineren Vereine. Von der Neuanschaffung von Sportgeräten, über die Sicherung des Trainings- und Spielbetriebs bis zur Förderung der Jugendarbeit reicht die Bandbreite der Unterstützung. Der Sportminister betonte, dass die Entwicklung des Breitensports zu den Kernaufgaben der Landesregierung zähle: „Hier liegt unser Fokus vor allem in den Bereichen Gesundheit, Integration, den sozialen Aufgaben des Sports und dem Jugendsport.“

Die Gelder gingen unter anderem an:

  1. Landessportbund Hessen (lsbh) 262.000 Euro für die Förderung des Haus der Athleten 10.000 Euro für die Förderung des Projekts „Starker Sport. Starker Verein.“
  2. Sportklinik Frankfurt 167.500 Euro für den Betrieb der Sportklinik Frankfurt am Mai
  3. . Hessischer Leichtathletik-Verband 5.000 Euro für die Deutschen Meisterschaften U23 2.500 Euro für die Laufgala Pfungstadt 2019 500 Euro für das JLV-Jugendcamp in Loutraki/Griechenland
  4. Deutscher Schützenbund  35.000 Euro für die Ausrichtung des Para Europacup-Finale Bogen 2019
  5. N plus Sport GmbH 25.000 Euro für die Ausrichtung des City-Biathlon Wiesbaden 2019
  6. Deutscher Leichtathletik-Verband 21.250 Euro für die Errichtung einer Bundesstützpunktleiterstelle in Frankfurt
  7. EAM Kassel Marathon 10.000 Euro für die Durchführung des EAM Kassel Mini-Marathons 2019
  8. Hessischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband 17.000 Euro für die Durchführung von Sportveranstaltungen anlässlich des Hessentags
  9. Förderverein Rollstuhlbasketball Rhein-Main 20.000 Euro für die Durchführung des Rollstuhlbasketball World Super Cup Männer/Frauen in Frankfurt am Main
  10. Special Olympics Hessen 90.000 Euro für die Förderung der Verbandsarbeit von Special Olympics Hessen im Haushaltsjahr 2019
  11. Kreis Bergstraße Reit- und Fahrverein 1932 Lampertheim 50.000 Euro für die Sanierung der Außenplätze
  12. Sportkeglervereinigung Lorsch 30.000 Euro für die Anschaffung neuer Kegelbahnen TSV Rot-Weiß Auerbach 1881 15.000 Euro für die Errichtung eines Beachfeldes Tennisclubs
  13. Blau-Weiß Heppenheim 11.000 Euro für die Sanierung von zwei Tennisplätzen Fußballclub 1922
  14. Ober-Abtsteinach 5.000 Euro für die Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED Tennisclub
  15. Gorxheimertal 1982 700 Euro für Modernisierungsmaßnahmen Viernheimer Kutschengilde
  16. 48.000 Euro für das Fußball-Fanprojekt beim SV Darmstadt 98 Sport-Club Hassia 1913 Dieburg
  17. 29.000 Euro für die Modernisierung der Flutlicht- und Beregnungsanlage Freie Sportvereinigung 1899 Münster
  18. Stadt Darmstadt Sektion Darmstadt-Starkenburg des Deutschen Alpenvereins 185.000 Euro für den Bau einer Außenkletteranlage
  19. Stadt Kassel Golf Club Kassel-Wilhelmshöhe 50.000 Euro für die Sanierung von drei Grüns auf dem Golfplatz Eisenbahner Sportverein Jahn 1913  10.000 Euro für die Sanierung des Schützenhauses
  20. Landkreis Main-Kinzig Turnverein 1884 Großkrotzenburg 80.000 Euro für den Anbau an die Sporthalle Hanauer Ruderclub Hassia 1904 60.000 Euro für die Sanierung und Modernisierung der Sanitäranlagen und Umkleidebereiche im Bootshaus Aeoro-Club Gelnhausen 47.000 Euro für die Renovierung des sportfunktionalen Teils des Vereinsgebäudes Schützenverein Stolzenberg 1957 Bad Soden 38.000 Euro für die Erneuerung der Lüftungsanlage auf den Schießständen Sportvereinigung 1945 Großauheim  800 Euro für den Austausch der Geschoßfangballen Seniorensport- und Förderverein  400 Euro für die Anschaffung langlebiger Sportgeräte Tennis-Club Bruchköbel 400 Euro für das 50-jährige Jubiläum und Jugendarbeit

 

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar