NDR Sendung, „Die Ernährungs-Docs“ im Oktober 2019

NDR, Die Ernährungs-Docs

Folge 33: Diabetes Typ 2, Morbus Crohn, Psoriasis-Arthritis

Montag, 14. Oktober 2019, 21:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 15. Oktober 2019, 00:45 bis 01:30 Uhr
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 06:35 bis 07:20 Uhr

Essen als Medizin – in der Fortsetzung dieses einzigartigen Fernsehformats wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die „Docs“ Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungs-Strategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen.

Wie „artgerechte Ernährung“ den Blutzuckerwert bessert

In dieser neuen Folge von „Die Ernährungs-Docs“ kommt ein Mann mit einem Volksleiden in die Hausboot-Praxis. Marc B. hat Diabetes Typ 2, wie etwa acht Millionen Deutsche. Der 2. Fall: Bärbel S. ihr Morbus Crohn ist unheilbar. Ob die Maßnahmen der Docs ihre Beschwerden endlich lindern können? Fall 3: Und schließlich kommt Horst A. auf das Hausboot, der an einer speziellen rheumatischen Erkrankung leidet: Psoriasis-Arthritis.

_______________________________________________________________________________________________________

NDR, Die Ernährungs-Docs

Folge 1: Prädiabetes, Fettstoffwechselstörungen, Sodbrennen

Sonntag, 03. November 2019, 13:30 bis 14:15 Uhr

Essen als Medizin: In diesem bisher einzigartigen Fernsehformat wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die „Docs“ Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen allein mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Ob Diabetes, Migräne oder Rheuma: An Bord einer „Hausboot-Praxis“ mitten in der Stadt zeigt dieses Coachingformat, wie mit speziellem Essen schon innerhalb weniger Monate oft mehr erreicht werden kann als mit Tabletten.

In dieser Folge „Die Ernährungs-Docs“ kommt eine junge Frau an Bord: Seit zwei Jahren leidet Jessica S. an Prädiabetes. Fall 2: Norbert C. fühlt sich eigentlich gesund, doch auch er leidet an einer heimtückischen Krankheit: Seine Blutfettwerte sind zu hoch. Fall 3: Seit Jahren quält Petra F. besonders starkes Sodbrennen. Nichts hat bisher geholfen. Bei einer Magenspiegelung entdecken die Ärzte ein Barrett-Syndrom. Können die Docs helfen?

__________________________________________________________________________________________________

Text: NDR

Beitragsbild:123rf