Termine in Seligenstadt

Der aktuelle „Seligenstädter“ für September. Wieder mit Themen die bewegen!

______________________________________________________________________________________________

Termin: 27.09.2019

Musiklesung – atmosphärischer, französischer Abend im Kloster

Am 27.09.2019 veranstaltet die Buchhandlung geschichten*reich in Kooperation mit dem Kloster Seligenstadt um 19:30 Uhr einen atmosphärischen, französischen Abend im Kloster. Ein Abend der dazu einlädt, sich in das Frankreich der 1950er und 1960er Jahre versetzen zu lassen. Im Weinkeller der ehemaligen Benediktinerabtei verzaubern französische Chansons, interpretiert von Meike Garden, die auf lyrische Texte von Gérard Scappini treffen.

Meike Garden ist zweifache Preisträgerin des Rock- & Pop Preises und vertrat 1988 Deutschland beim Eurovision Song Contest in Dublin. Gérard Scappini hat zwei Lyrik-Bände herausgebracht, die uns in seine Kindheit und Jugend in Frankreich eintauchen lassen. Monsieur Scappini liest in deutscher Sprache.

Die Karten für „Une soirée dans la rue des trois mûriers“ sind für 25,00 Euro in der Buchhandlung geschichten*reich (Tel: 0 61 82 – 2 171 71, email: info@geschichtenreich-seligenstadt.de) erhältlich. Im Preis inbegriffen, sind kleine Leckereien. Besucher, die im französischem Chic der 1920-1970er Jahre gekleidet sind, erhalten ein Getränk gratis.

______________________________________________________________________________________________

Termine Shendao/Mainhausen b. Seligenstadt für Workshops August / September/ Oktober 2019:

Waldbaden, Samstag, 12.10.2019 13.30 – 16.00 Uhr

Außergewöhnliche Wanderung zur heilsamen Kraft des Waldes. Preise und weitere Informationen: info@shendao-praxis.com oder 0175-5447111

Qigong im Herbst (Präventionskurs wird von den Kassen bezuschusst)

Montag 14.10 – 02.12.2019       19.00 – 20.15 Uhr in Hainburg

Dienstag 15.10 – 03.12.2019     18.30 – 19.45 Uhr im Shendao-Raum

Mittwoch 16.10 – 04.12.2019   08.30 – 09.30 Uhr im Shendao-Raum

Qigong sind einfache Übungen die zu mehr Entspannung und Wohlbefinden führen.

Jeweils 8x 75min, Preise und weitere Informationen: info@shendao-praxis.com oder 0175-5447111

______________________________________________________________________________________________________

Singen in Seligenstadt „Gedächtnistraining

Singleiterin AltersheimeSingen in Seligenstadt für „vergessliche“ Menschen und deren Angehörige mit Henrike Graef, Singleiterin und Musikgeragogin dazu laden die Stadt Seligenstadt und die Seniorenberaterin in den Altenclub Haus Wallstraße ein, in entspannter Atmosphäre, ganz ohne Noten und ohne Anspruch auf Leistung zu singen. Die Lieder sind musikalisch einfach, haben wenig Text und können so schnell mitgesungen werden. Es werden eingängige Rhythmen und leichte Melodien mal ruhig-schwingend, dann wieder kraft-voll-bewegt, aber auch allseits bekannte Volksweisen gesungen.
Das Angebot richtet sich an Menschen, die glauben, nicht (mehr) singen zu können, weil ihnen die Worte fehlen und an ihre begleitenden Angehörigen. Notenkenntnisse oder Singerfahrung sind nicht erforderlich. Im Vordergrund soll die Freude am gemeinsamen Singen, Tönen und Bewegen nach dem Motto: „Es gibt keine falschen Töne, nur Variationen“.
„Wir singen, um den Alltag loszulassen, Kraft zu schöpfen, Verbundenheit und Freude zu spüren und „die Seele baumeln“ zu lassen“, heißt Henrike Graef willkommen.
„Dieser Nachmittag ist eine Einladung an alle, die einmal ohne Alltagssorgen die wohltuende, befreiende und Freude bringende Wirkung des Singens erleben möchten“, informiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Anke van den Bergh, Tel.: 87110.

DGMG - Deutsche Gesellschaft für Musikgeragogik

Das gemeinsame Singen hat Ihnen gefallen? Dann kommen Sie zum offenen Singkreis einmal im Monat!

Wir treffen uns jeweils mittwochs, und zwar von 15:00 bis 16:00 Uhr zu folgenden Terminen:

   11.09.2019 – 09.10.2019

   13.11.2019 – 11.12.2019

HENRIKE GRAEF

Ausbildungsreferentin des  „Bundesverband Gedächtnistraining e.V.“

Ziegelweg 14, 63500 Seligenstadt

Tel.:   06182-6407281

Mobil: 0176-76202323

Autor/in: Anke van den Bergh

________________________________________________________________________________________________

2. Dezember 2019 im Klinikum Aschaffenburg, Montags-Vortrag: Starke Regelschmerzen, zyklische Beschwerden: Ursache Endometriose?

Die Erkrankung Endometriose bleibt oft jahrelang unerkannt, währenddessen nehmen Frauen eine Reihe von Beschwerden in Kauf, bis hin zu Kinderlosigkeit. Abhilfe ist möglich.

Vortrag: Starke Regelschmerzen, zyklische Beschwerden: Ursache Endometriose?

Referentin: Dr. Petra Klein, Oberärztin der Frauenklinik,

Wann: 2. Dezember, 18 Uhr

Wo: Konferenzraum Eingangshalle im Klinikum in Aschaffenburg

Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Vorträge im Klinikum können ohne Anmeldung besucht werden.

Der Eintritt ist frei.

________________________________________________________________________________________________

Vorschau 2020

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.